Robert Reuter – Aus dem Fundus (1954 – 2020)

39,90 €

5,00 € Porto und Verpackung
Verfügbar!
jetzt bestellen
ISBN: 978-3-9820883-7-2

„Aus dem Fundus“ beinhaltet die 66 Jahre umfassende Werkschau des 1936 in Ahrweiler geborenen Malers, Graphikers und Bildhauers Robert Reuter. Die vier eigenständigen Kataloge zeigen eine Vielfältigkeit im Schaffen des Künstlers, die in all ihren Teilbereichen eine hohe meisterhafte Güte erlangt. Dafür sorgt nicht zuletzt sein Studium an den Kölner Werkschulen in den Bereichen Malerei, Freie Graphik und Design. Neben vielen Gemälden rund um seine Heimatstadt Ahrweiler, zeigen die Kataloge auch Beispiele aus seinem langen Berufsleben als Graphiker. Robert Reuter, ein Künstler der immer unterwegs ist - neugierig auf Unbekanntes. "Beim Betrachten der Werke sollten wir über Schmelz und Farbenschönheit der Landschaften hinaus den tieferen Sinn der künstlerischen Absicht – jenseits der Realität – erfassen. Erst bei längerer Betrachtung erschließt er sich, gibt gleichsam den Weg frei zum Verstehen – eine Sinfonie kultivierter Farbigkeit, die über die Wirklichkeit hinaus reicht und symbolische Bedeutung aufweist. Der Weg führt über den Fluss in die Berge, durch Steillagen, über Höhen, und hinter einem Felsvorsprung öffnet sich das Tal. Wolkenschiffe ziehen zum Horizont, wo sich Himmel und Erde treffen – der, Blick macht die Seele frei‘. Das trifft zu für die Werke Robert Reuters“. (Johannes Friedrich Luxem)

Vier Kataloge im Schuber, 296 Seiten mit 381 Abbildungen.
Seiten
296
DIN
DIN 21 x 21 cm
Farbabbildungen
381

Schreiben Sie uns

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.